Menu
menu

Allgemeine Informationen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Arbeitsgerichts Halle.

Wichtige Hinweise aus Anlass der Corona Pandemie

Alle Gerichte und Behörden des Justizzentrums Halle beteiligen sich an den massiven Anstrengungen auf allen Ebenen des öffentlichen Lebens, um die weitere Ausbreitung des Virus zu unterbinden.

Im gesamten Justizzentrum wurde daher das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes oder einer FFP2-Maske in den öffentlichen Bereichen angeordnet. Die Sitzungssäle und Wartebereiche sind unter Berücksichtigung des gebotenen Mindestabstandes von 1,5 Metern eingerichtet. Daher ist bei öffentlichen Verhandlungen nur noch eine sehr begrenzte Zuschaueranzahl möglich.

Wir bitten um Verständnis, dass die Rechtsantragstelle aufgrund der aktuellen Situation nicht wie gewohnt besetzt ist, sondern lediglich im Eingangsbereich des Justizzentrums Formulare ausgelegt wurden. Eilfälle - Fristablauf bei Kündigung - werden durch unsere Rechtspfleger bearbeitet. Es wurde eine Telefonhotline für Rechtsuchende unter der Telefonnummer 0345 220 2005 eingerichtet.

Zudem können unter folgendem Link Formulare für Klagen heruntergeladen werden:

Formulare Rechtsantragstelle

Anliegen sollten möglichst schriftlich eingereicht werden. Termine zur persönlichen Vorsprache in eiligen Angelegenheiten sollen vorher telefonisch unter den auf der Internet-Seite des Arbeitsgerichts genannten Kontaktnummern vereinbart werden.

Personen, die Symptome einer Corona-Erkrankung bzw. unspezifische Allgemeinsymptome oder Atemwegsprobleme, gleich welcher Schwere oder Ausprägung aufweisen, dürfen das Justizzentrum grundsätzlich nicht betreten. Aufgrund der Einlasskontrollen und erforderliche Befragungen z. B. zu eventuellen Auslandsaufenthalten kann es für alle Besucher des Justizzentrums unter Umständen zu längeren Wartezeiten kommen. Bitte planen sie dies vorsorglich zeitlich mit ein.

Kontakt

Hausanschrift

Arbeitsgericht Halle
Thüringer Str. 16
06112 Halle (Saale)

Das Arbeitsgericht Halle befindet sich in der 4. Etage des Justizzentrums Halle.

Postanschrift

Arbeitsgericht Halle
Postfach 10 02 53
06141 Halle (Saale)

Telefon: 0345 220-0
Fax: 0345 220-2045
Mail: arbg-hal(at)justiz.sachsen-anhalt.de

Über die E-Mail-Adresse des Gerichts können Dokumente in Rechtssachen nicht wirksam übermittelt werden.

Behördenleitung

Direktor des Arbeitsgerichts Jürgen Frantz

Geschäftszeiten

  • Mo., Mi., Do. 08:30 - 15:30 Uhr
  • Di. 08:30 - 17:00 Uhr
  • Fr. 08:30 - 13:00 Uhr

Sofern Verhandlungen den obigen Zeitrahmen überschreiten ist der Zugang zum Gericht sichergestellt.

 

Sprechzeiten Geschäftsstelle:

Die Geschäftsstellen des Arbeitsgerichts Halle erreichen Sie zu folgenden Zeiten:

Mo., Mi., Do., Fr.09:00 - 12:00 Uhr
Di.09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Sprechzeiten der Rechtsantragstelle

  • Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr
  • zusätzlich Di. 14:00 - 17:00 Uhr

Gerichtstage / Auswärtige Rechtsantragstelle

Seit dem 1. Januar 2009 ist der Bezirk des ehemaligen Arbeitsgerichts Naumburg dem Bezirk des Arbeitsgerichts Halle zugelegt. Seitens des Arbeitsgerichts Halle werden in Naumburg im Gebäude des Oberlandesgerichts Naumburg (Domplatz 10, 06618 Naumburg) Gerichtstage abgehalten, weiterhin ist im Gebäude des Amtsgerichts Naumburg eine auswärtige Rechtsantragstelle des Arbeitsgerichts eingerichtet.
Post- und Faxverkehr bitte nur über die Anschrift bzw. Faxnummer des Arbeitsgerichts Halle in Halle.

 

Auswärtige Rechtsantragstelle:

Amtsgericht Naumburg
Markt 7
06618 Naumburg

Zimmer 427

Tel.: 03445 28-2691

Sprechzeiten der auswärtigen Rechtsantragstelle in Naumburg:

  • Di. 09:00 - 17:00 Uhr

Wichtiger Hinweis für Teilnehmer am elektronischen Rechtsverkehr

Das elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) des Arbeitsgerichts Halle ist unter der Adresse govello-1273061124086-000216899 zu erreichen.

Das Arbeitsgericht Halle ist auch über De-Mail erreichbar:
arbg-halle(at)egvp.de-mail.de